| Curly Buuh |

Wer ist Curly Buuh und was macht der eigentlich ?!? Aktuelles unter den Dates!
…die ersten Schallplatten habe ich schätzungsweise 1993 gedreht. Wie viele aus unserer Region fand ich damals den Weg zur elektronischen Musik über House und Breakbeats. Mit Breaktbeats sind allerdings die fröhlichen und verspielten Pianostücke der frühen 90er gemeint (Knitetforce, Labello Blanco usw.) und nicht was heute als Breakbeat angeboten wird. Musikalisch bin ich aufgrund der vielen Jahre sehr breit gefächert. Inspiriert von groovigem Downtempo, Lounge und schwerem Jazzy-Deep House, spiele ich heute treibende und flächige – gern auch sphärische Sounds aus dem Bereich Techhouse, House und Deephouse . Bei Bedarf kann ich gerne zeigen wie tief Deephouse sein kann. Bewusst bezeichne ich mich als „DJ für Feinschmecker“ und gehe den Weg des Kopfkinos, anstatt der Tanzfläche um mein Publikum zu überzeugen. Schon immer habe ich einen kleinen Club o.ä. einer großen Veranstaltung vorgezogen. Bookings oder Promoset Anfragen bitte direkt an mich.

Klingt wie:
– Wenn ich „House“ spiele klingt es wie Kaffe & Kuchen
– Spiele ich „Electro“ gehts schwer nach vorne – Spiele ich „Minimal“ halte ich mich an das 11. Gebot – „Du sollst nicht langweilen“
– Spiele ich „Lounge und Downtempo“ bin ich bestrebt mein Set so zu gestalten, das weiterhin alles möglich ist.
Lesen, Unterhalten, mitwippen oder einfach nur chillen.

Unterm Strich kann ich sicher behaupten, dass ich Feinschmeckermusik spiele. Wenn du jemanden suchst der die Charts runterspielt, BIN ICH GANZ KLAR NICHT GEEIGNET.
Du brauchst Groove? Porno für’s Ohr? Den richtigen Sound für deine Lounge, Empfang, Party, Afterhour? Oder einfach nur gute anspruchsvolle Musik die aus dem Rahmen fällt? Dann solltest du dir die Promosets von mir anhören!

Lausche hier in die aktuellsten Sets (weiter auf http://soundcloud.com/curlybuuh):

Über 100 Minuten Erwachsenen Musik: